Phytotherapie

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und ist auf allen Kontinenten und in allen Kulturen beheimatet. Grundlage der Pflanzenheilkunde ist die Heilpflanzenkunde, die das Wissen um die verschiedenen Heilpflanzen bereithält.

Tatsächlich ist es sogar so dass ca. 80 % der Weltbevölkerung auf die Pflanzenheilkunde angewiesen sind, da nicht überall die nötigen schulmedizinischen Einrichtungen vorhanden sind!

Pflanzliche Heilmittel werden in den verschiedensten Formen hergestellt wie z.B. Teemischungen, Tinkturen, Spagyrik, ätherische Öle, Salben, Tabletten, Kapseln, homöopathische Aufbereitungen usw.

Die Phytotherapie ist auch sehr individuell anzuwenden ,da nicht  immer für alle Menschen die gleichen Pflanzen für dieselbe „Krankheit“ angezeigt sind. Mittels der Applied Kinesiology können diese Mittel sehr gut getestet und speziell passend für den Patienten empfohlen werden.